Vorgehen

Unverbindliches Erstgespräch

Wichtige Voraussetzung für den therapeutischen Prozess ist, dass Sie sich mit mir in meiner Umgebung wohl fühlen und Vertrauen entwickeln können.
Deshalb biete ich Ihnen ein unverbindliches Erstgespräch an.
Sie entscheiden danach frei über den Therapiebeginn. Das Erstgespräch wird verrechnet. Schweigepflicht ist zugesichert!

Dauer einer Sitzung

Nach Vereinbarung, üblicherweise 50 bis 60 Min. Coachings 60 oder 90 Min.
Paartherapiesitzungen 90 Min.

Sprache

Deutsch und Französisch

Honorare

Keine Abrechnung über die Grundversicherung möglich. Die Kosten für die Behandlung erfolgen auf privatrechtlicher Basis.
Sie richten sich nach Ihren finanziellen Verhältnissen. Mindestansatz für Einzeltherapien Fr. 150.–

Wenn Sie eine Zusatzversicherung bei einer Krankenkasse abgeschlossen haben, können Sie sich einen Anteil der Psychotherapiekosten rückvergüten lassen.
Sie müssen aber prüfen, ob Ihre Zusatzversicherung Psychotherapie miteinschliesst. Die Höhe der Vergütung erfolgt nach den Versicherungsbedingungen Ihrer Zusatzversicherung.
Die Vergütung ist sehr unterschiedlich. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung.
Bei den privatrechtlichen Zusatzversicherungen bin ich von der Santésuisse (www.santesuisse.ch) anerkannt.

Psychotherapeutische Sitzungen

Einzelpersonen: 50 Min. CHF 150.- bis CHF 200.-
Paare: 75 Min. CHF 250.- bis CHF 350.-

Coaching
Einzelcoaching: 60 Min. CHF 180.- bis CHF 250.-

Supervision, Fallsupervision
Kleingruppen bis 6 Personen 60 Min. CHF 200.- ,
ab 7 Personen 60 Min. CHF. 220.–